Die günstige Erdgasversorgung der Stadtwerke Burg - Regional, fair und transparent

Tarifregionen

Wählen Sie Ihre Region

Burg Jerichower Land Region
Heimvorteil für Ihre Energieversorgung - Wechseln Sie jetzt zum Jerichower Landgas!

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah liegt? Diese Frage stand im Raum als die Stadtwerke Burg zum ersten Mal das Konzept einer regionalen Energieversorgung für die Bürger im Jerichower Land diskutierten. Mittlerweile hat das Kind einen Namen und wir freuen uns Ihnen mit dem Jerichower Landgas (und dem Jerichower Landstrom) günstige Energieversorgung direkt aus der Region anbieten zu können.

Mit unserem Jerichower Landgas entscheiden Sie sich für eine günstige, sichere Erdgasversorgung aus der Region und haben zudem immer einen direkten Ansprechpartner in der Nähe. Darüber hinaus bieten wir Ihnen Sicherheit dank unserer 12-monatigen Energiepreisgarantie

Sie möchten mehr erfahren? Wir beraten Sie gern vor Ort in unserem Stadtbüro, telefonisch unter unserer Service-Nummer oder per E-Mail.

Das Netzgebiet umfasst das Stadtgebiet Burg und die Gemeinden Detershagen, Ihleburg, Niegripp, Parchau, Reesen und Schartau.

Service-Nummer

03921 918-418


Unsere Gas-Tarife

 

SWB
Grundversorgung für Heizgas


Arbeitspreis
8,82 Cent/kWh

Grundpreis
144,00 Euro/Jahr


> Hinweise

Grundversorgung für Heizgas
Der Basistarif für Ihre Grundversorgung für Heizungen. Kein Vertragsabschluss und keine Mindestvertragslaufzeit.

Preisblatt

SWB
Grundversorgung für Kochgas und Warmwasser


Arbeitspreis
9,87 Cent/kWh

Grundpreis
72,00 Euro/Jahr


> Hinweise

Grundversorgung für Kochgas und Warmwasser
Der Basistarif für Ihre Grundversorgung für Kochgas und Warmwasser.

SWB
Jerichower Landgas bis 50.000 kWh


Arbeitspreis
6,84 Cent/kWh

Grundpreis
153,32 Euro/Jahr


> Hinweise

SWB Jerichower Landgas bis 50.000 kWh
Unser Erdgas-Tarif für alle Haushaltskunden im Stadtgebiet Burg und in den Gemeinden Detershagen, Ihleburg, Niegripp, Parchau, Reesen und Schartau.

Preisblatt

Unsere Gas-Tarife für Gewerbe & Großabnehmer

SWB
Jerichower Landgas bis 50.000 kWh Gewerbe


Arbeitspreis
6,84 Cent/kWh

Grundpreis
153,32 Euro/Jahr


> Hinweise

SWB Jerichower Landgas Gewerbe bis 50.000 kWh
Unser Ergas-Tarif für Sie als Gewerbekunde in Burg und Umgebung mit einem Jahresverbrauch bis zu 50.000 KWh.

Preisblatt

SWB
Jerichower Landgas ab 50.000 kWh


Arbeitspreis
6,66 Cent/kWh

Grundpreis
259,05 Euro/Jahr


> Hinweise

SWB Jerichower Landgas ab 50.000 kWh
Unser Ergas-Tarif für Sie als Gewerbekunde in Burg und Umgebung mit einem Jahresverbrauch größer als 50.000 KWh.

Preisblatt


Abschlagszahlung - Einfach erklärt!


Was bedeutet eigentlich Abschlagszahlung?

Jeden Monat leisten unsere Kunden eine Abschlagszahlung für Ihren Strom- und/oder Erdgasvertrag an die Stadtwerke. Doch was ist das eigentlich genau? In unserem Video erklären wir Ihnen wie der Abschlagsbetrag zustande kommt und was passiert wenn Sie zuviel oder zuwenig Abschlagszahlung an uns entrichtet haben.


Infos zu Ihrem Gas-Tarif


Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Gas aus dem Niederdrucknetz (GasGVV)

Verordnung 2016 | 78 kB

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, laden Sie bitte unser Muster-Widerrufsformular herunter und senden Sie es an uns zurück.

Die ausgewiesenen Preise sind gültig vom 01.01.2021 bis 31.12.2021.

Ausgenommen von der Energiepreisgarantie sind die Entgelte zur Netznutzung. Ebenfalls ausgenommen sind gem. § 6 der AGB Veränderungen der Energiesteuer sowie der Umsatzsteuer sowie neue Steuern, Abgaben oder sonstige neue staatliche Mehrbelastungen.

Alle ausgewiesenen Preise sind Bruttopreise und beziehen sich jeweils auf den Brennwert des Erdgases. Die Gaspreise beinhalten die abzuführende geltende Mehrwertsteuer von 19 % und die Erdgassteuer von zur Zeit 0,64 Cent/kWh (0,55 netto).

Die Jahresabrechnung erfolgt jeweils zu dem für den Kunden günstigsten Grundversorgungstarif oder dem günstigsten Sondervertragstarif (Bestabrechnung), sofern ein Verbrauch an ein- und derselben Abnahmestelle über einem Zeitraum von einem vollständigen Abrechnungsjahr vorliegt.