Strom anmelden und ummelden – wie geht das?


Sollten sie umziehen und auf der Suche nach einem lokalen und zuverlässigen Stromanbieter sein, sind Sie bei der Stadtwerke Burg GmbH genau richtig. Für den Fall, dass Sie bei uns bereits einen Vertrag abgeschlossen haben, können Sie den bestehenden Vertrag angepasst an Ihre neue Meldeadresse im Versorgungsgebiet mitnehmen. Im Falle eines überregionalen Umzuges und noch keinem bestehenden Vertragsverhältnis bei uns gelten bei Ihrem bisherigen Anbieter in der Regel Kündigungsfristen von zwei Wochen. Dies gilt vor allem für sogenannte Grundversorger, bei anderen privaten Anbietern können längere Fristen gelten.

Beratung & Info

03921 / 918 - 418
Transparentes Angebot der Stadtwerke Burg

Generell ist es sinnvoll, bei einem Umzug und einem möglichen Stromanbieterwechsel alle potenziellen Anbieter auf dem Markt zu vergleichen. Oftmals stechen hier bestimmte private Anbieter mit besonders günstigen Tarifen hervor, die allerdings im Nachhinein Fallstricke im Kleingedruckten verbaut haben. Zudem sind viele dieser Anbieter nur telefonisch erreichbar, sodass es zu Kommunikationsproblemen kommen kann. Mit der Stadtwerke Burg GmbH steht Ihnen im Jerichower Land und der Stadt Burg hingegen ein innovativer, aber dennoch kundenorientierter Stromanbieter zur Verfügung. Wir unterstützen Sie gerne bei der Inanspruchnahme neuer Energieversorgung.

Profitieren Sie von einem Wechsel

Die Stromanmeldung an der neuen Anschrift kann ganz einfach telefonisch, per Mail oder auch persönlich vor Ort erfolgen. Geben Sie einfach Ihre Anschrift, persönlichen Daten und Zählernummer mit Zählerstand und den gewünschten Tarif an. Für den Fall, dass Sie auch andere Kunden von unserem Angebot überzeugen können, erhalten der geworbene Neukunde und Sie als Werbender einen Wechselbonus von 50 €. Um böse Überraschungen zu vermeiden, sind unsere Tarife klar und einfach strukturiert und jederzeit auf unserer Website einsehbar.

Was bedeutet Grundversorgung?

Der Begriff Grundversorgung in der Energiewirtschaft bezeichnet das Energieversorgungsunternehmen, dass in Ihrem Netzgebiet die meisten Haushaltskunden mit Strom und Gas beliefert. So stellen wir von der Stadtwerke Burg GmbH die Grundversorgung in der Stadt Burg sicher. Sollten Sie also im Gebiet der Netzabdeckung wohnhaft sein, haben Sie in jedem Fall Anspruch auf die Grundversorgung durch die Stadtwerke Burg. Alle Grundversorger sind zudem bei der Bundesnetzagentur als Aufsichtsbehörde abrufbar.


Ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen bieten wir Ihnen drei verschiedene Tarifmodelle an:

Grundversorgung der Stadtwerke Burg:

  • Grund- und Ersatzversorgung mit Arbeitspreis von 32,17 Cent/kWh
  • Grundpreis: 106,95 € pro Jahr

Jerichower Landstrom für Privatkunden im Netzgebiet der Stadtwerke Burg Energienetze:

  • Arbeitspreis von 30,50 Cent/kWh
  • Grundpreis: 105,39 € pro Jahr

Jerichower Landstrom für Gewerbetreibende im Netzgebiet der Stadtwerke Burg Energienetze:

  • Arbeitspreis von 29,49 Cent/kWh
  • Grundpreis: 108,39 € pro Jahr

Ich möchte gerne Ökostrom in Anspruch nehmen

Um die Energiewende voranzutreiben und auch die Region des Jerichower Landes zu stärken, haben unsere Kunden bereits seit 2012 die Möglichkeit, an einer ressourcenschonenden und innovativen Energieversorgung teilzunehmen. Der Strom wird dabei direkt aus erneuerbaren Energien im Jerichower Land und einem Blockheizkraftwerk der Stadt Burg bezogen. Somit schützen Sie nicht nur die Umwelt, sondern stärken auch die heimische Wirtschaftskraft, um für weitere Innovation im ländlichen Raum zu sorgen. Wir von Stadtwerke Burg GmbH unterstützen Sie hierbei sehr gerne.